Umgebung

Ausflüge

Es fällt schwer, eine Auswahl zu treffen, dennoch hier ein paar Tipps für Ausflüge in die Umgebung. Waldliebhaber werden die Schorfheide lieb haben – dem Eindruck der 600-jährigen Eichen kann man sich nicht entziehen. Ein grandioses Naturreich lässt jeden Besucher zum Entdecker werden.

Große und kleine Tiere bevölkern Wald und Wasser.

Wer mehr darüber erfahren möchte, besucht das Schorfheide-Museum in und den Wildpark Schorfheide in Groß Schönebeck.

Für Technikbegeisterte ist der Besuch des Schiffshebewerkes Niederfinow empfehlenswert – zwei Hebewerke an einem Ort, das eine von 1936 im Betrieb und das zweite im Bau. Es werden 36 Höhenmeter zwischen Oder-Havel-Kanal und Oder überwunden.

Das um 1300 fertiggestellte Zisterzienserkloster Chorin mit seiner einzigartig gestalteten Westfassade erzählt von der Arbeit der Mönche, neben dem faszinierenden Bau lockt der Choriner Musik- und Opernsommer Musikfreunde. Kürzlich waren „Die Prinzen“ zu Gast.


Mammut Georg erwartet seine Besucher in Großziethen im „Eiszeitland am Oderrand“. Die Eiszeit hat unsere schöne Landschaft geprägt.

Ein Tipp für Berlin-Besucher: In der Stadt ist man bequemer und preiswerter mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs, dazu kann man die kostenfreien P+R Parkplätze in Eberswalde und Berlin Pankow-Heinersdorf nutzen. Tagestickets Berlin-Brandenburg nutzen!


Der Forstbotanische Garten Eberswalde gehört zu den ältesten Europas. Der Kräutergarten, das Afrikanum oder das Alpinum lassen jeden Besuch ganzjährig täglich ab um 9 Uhr zu einem bleibenden Naturerlebnis werden. Von dort ist es nicht weit bis zum Zoo Eberswalde.

In der Linkliste finden Sie viele weitere Informationen, in der Ferienwohnung liegen aktuelle Flyer und Literatur zur Umgebung bereit.