Die Ferienwohnung

Der Werbellinsee

Die Eiszeit hinterließ uns einen tiefen, klaren Rinnensee, sein Ufer ist weitgehend naturbelassen und lädt neben wassersportlichen Aktivitäten zum Baden und Träumen ein. Umgeben von Europas größtem Wald mit mächtigen Eichen liegt der Werbellinsee nur 40 Auto-Minuten vom Berliner Alexanderplatz entfernt. Von hier aus wurden auf Kaffenkähnen auch Ziegel für die Bauten am Gendarmenmarkt nach Berlin gebracht, das Holz aus der Schorfheide wurde seinerzeit mit Flößen transportiert.

Die gesunkenen, heute unter Denkmalschutz stehenden Kaffenkähne sind ein beliebtes Ziel der Taucher.

Um den See in ganzer Länge - die Breite ist überschaubar - kennen zu lernen, bietet sich eine Rundfahrt mit der Reederei Wiedenhöft an.

Wer mit einem kleineren Boot unterwegs ist, findet viele schöne Badeplätze und trifft auf unberührte Natur, der manchmal auch ein Kobold entspringt;-)